Sichere Frischwasserversorgung mit hohen Komfortansprüchen

Bedarfsgerechtes (genau dann wann Sie es brauchen), warmes, hygienisch einwandfreies, frisches sowie sauberes Trinkwasser - für die Gewährleistung einer solch komfortablen Trinkwassserversorgung mit dem damit verbundenen gesteigerten Wohnkomfort für die Nutzer, bietet die Eisenwerk Wittigsthal GmbH Trinkwasserstationen in kompakter sowie in erweiterter Ausführung an.

Die Trinkwasserstationen der Eisenwerk Wittigsthal GmbH sind konzipiert für eine dezentrale Trinkwassererwärmung in den Bereichen Wohnungsbau und Altbausanierung sowie für den Einsatz in öffentlichen Gebäuden. Hierbei überzeugen die Trinkwasserstationen von Wittigsthal durch höchste Qualität bei einem optimalen Preis-Leistungsverhältnis.

In Verbindung mit Gas- oder Ölkessel, mit Feuerungsanlagen für regenerative Brennstoffe (Holzpellett- oder Scheitholzfeuerung), mit oder ohne Solarunterstützung sowie mit Fernwärmeanlagen, welche einen Pufferspeicher beheizen, stellen die Trinkwasserstationen eine optimale und kostengünstige Ergänzung der Grundversorgung dar.

Ein kompakter und übersichtlicher Aufbau der Trink­wasserstationen auf Montageplatten ermöglicht einen schnellen und unkomplizierten Anschluss sowie Montage vor Ort. Der Anschluss der Trinkwasser­stationen bzw. der komplexeren Trinkwasser-Wohnungsstationen erfolgt mittels einem Heizungsvor- und -rücklaufs an die vor Ort befindliche Heizzentrale.

Die Trinkwasserstationen von Wittigsthal garantieren eine hygienische Frischwasser­versorgung durch die Verhinderung von Legionellenbildung (es sind keine weiteren Legionellenschutzeinrichtungen notwendig) sowie durch die Minimierung der Verkalkungsneigung der Anlage.

Neben den genannten Vorzügen der Trinkwasserstationen bietet die Eisenwerk Wittigsthal GmbH auch die Flexibilität, auf alle Herausforderungen des Kunden einzugehen und für entsprechende Objekte stets optimierte Anwendungen zu generieren.

Weitere technische Details entnehmen Sie bitte unserem neuaufgelegten Produktkatalog zum Thema Trinkwasserstationen. Weiterführende technische Informationen sowie objektbezogene Angebote zu Trinkwasserstationen erhalten Sie per Email unter r.wiegand@wittigsthal.de

Wasser ist Leben!
Mit Ihrer Entscheidung für eine Trinkwasserstation aus dem Hause Wittigsthal unterstützen Sie das Projekt
Dreh den Hahn auf“ des Vereins Geschenke der Hoffnung e.V. und lassen so Hoffnung in das Leben Vieler fließen. Als Käufer und Anwender von Wittigsthaler Trinkwasserstationen helfen Sie als Projektpate langfristig und besonders wirkungsvoll.

 

Downloads

Downloads
06/2014 - HTD-Artikel - Trinkwasserstationen